|  Kontakt

Quadriersäge 72/476

Artikelnummer: VT3-00261

besitzt zwei parallel angeordnete Diamant Präzisions-Trennscheiben. Die Maschine dient zum Quadrieren von monokristallinen Siliziumwerkstücken mit den Werkstückdurchmessern von 100 x 100 mm bis 156 x 156 mm. Werkstücklängen von 200 bis 2500 mm können bearbeitet werden.

 

Mit wasserhydraulischer Sägeblattführung für dünne Diamanttrennscheiben sowie Schnittkraftüberwachung und automatischer Vorschubregelung.

 

Die vollautomatische Maschine zeichnet sich durch folgende

Vorteile aus:

 

ausgestattet für die manuelle und vollautomatische Bestückung mit

Hilfe eines Industrieroboters

hoch flexibles Maschinenkonzept

flexibles und einfaches Verarbeiten von verschiedenen Ingotlänge

und Durchmessern

geringe Investitionskosten

hohe Prozesssicherheit

geringe Werkzeugkosten => hohe Standzeit des Trennblatts

geringer Verschnitt 

hohe technische Maschinenverfügbarkeit 97%

Dünnblattführung für Präzisions-Trennblätter mit einer Stärke

von < 1,5 mm

Schnittkraftüberwachung zur Optimierung des Schneidvorgangs

und zur Vermeidung von Werkzeugschäden aufgrund SiC –

Einschlüssen.

Die Ingot Rohsäule kann ohne Vorbereitungsschritte bearbeitet

werden (as grown).

 

Optionen:

ARPAT – “Arnold Remote Production Analyses Tool”

 

Eigenschaften

Downloads

  • CPU Siemens S7/317
  • High End Industrie PC mit Dual Core Prozessor
  • 15“ Touch Panel mit HMI, Visualisierung auf WinCC Flexible
  • Maschinentisch wird über AC-Servogetriebemotor, Zahnriemen und Kugelgewindetrieb angetrieben
  • Schneidaggregat wird Antrieben über AC-Servo-Motor mit stufenloser Drehzahl Einstellung
  • Präzisions-Spindellagerung mit Sperrluftabdichtung
  • pneumatisches Spannen des Werkstückes
  • automatisches Fixieren und Halten der Schwarten durch Vakuum
  • Schneidspindel mit Zentrifugalkühlung