|  Kontakt

Greiftechnik


Roboterapplikation/Robotergreifer/Handhabungstechnik


Roboter werden in vielen Einsatzgebieten eingesetzt, insbesondere in Bereichen, die für den Menschen gefährlich oder nicht ergonomisch sind. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit werden Roboter bei Arnold nicht nur in diesen Bereichen eingesetzt, sondern auch in der Handhabung von Werkstücken oder Werkzeugen. Vorteile ergeben sich so für unsere Kunden bei den Betriebskosten sowie den zu erzielenden Taktzeiten. Wir liefern für die Anforderungen des Kunden maßgeschneiderte Lösungen, je nach Wunsch bis zur fertigen Inbetriebnahme des Gesamtsystems „Roboter“, eingebunden in externe Maschinen und Steuerungen.

Unsere Erfahrungen auf diesem Gebiet sind vielfältig und haben sich unter anderem in der rauen Welt der Automobilindustrie oder in Gießereibetrieben im 3-Schicht-Betrieb bewährt. Aus den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten können hier nur Auszüge unserer umgesetzten Systeme genannt werden:

 

 

Roboterwerkzeuge für Montage- und Werkstückbearbeitung

 

Pressen in der Hand des Roboters

Schraubwerkzeuge, auch mehrachsig mit Stichverstellung

Be- und Entladen von Bearbeitungsmaschinen

Palettieren von Kartons

Vollautomatische Ventilkeilmontage im Zylinderkopf

 

 

Robotergreifer für individuelle Handhabungsaufgaben

 

Sandkerne für Gußteile

Verbrennungsmotoren

PKW-Achskomponenten

Ventilscheiben für PKW-Achsdämpfer

Kabelbäume

Glasrohre für Pipetten

Glasscheiben

Siliziumblöcke

 

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und variieren stark durch das Umfeld des Kunden. Die Möglichkeiten werden daher in enger Abstimmung mit unseren Kunden geprüft und anschließend realisiert.